Bogentechniken 4: Spiccato

Es gibt viele verschiedene Bogentechniken. In dieser Videoreihe erklärt euch Max Eisinger vom Feuerbach Quartett einige von ihnen.

In diesem Video geht es um die Bogentechnik Spiccato.

Bei dieser Strichtechnik werden die Noten, wie auch bei der Technik Staccato, nur ganz kurz gespielt. Der Unterschied besteht darin, dass der Bogen auf der Seite springt. Der Bogen verlässt die Saite nach dem Erklingen der gewünschten Note und berührt sie erst wieder zum Spielen der nächsten Note. 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.