CodaBow Diamond GX Bratschenbogen, 4/4 mit Perlmutteinlage

CodaBow Diamond GX Perlmutteinlage
689,00 € * 789,00 € * (12,67% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-4 Werktage

  • EU10100
Die leichte Ansprache, die ausdrucksstarke Bogenführung und die schicke Diamantenoptik machen... mehr

Die leichte Ansprache, die ausdrucksstarke Bogenführung und die schicke Diamantenoptik machen den Diamond GX in seiner Klasse zum klaren Favoriten aller Profis jedes Genres.

Dieses Modell ist ein Vorgänger des heutigen Diamond GX. Der Bogen hat einen Ebenholzfrosch und anstelle des Carbonschubs besitzt er noch eine Perlmutteinlage.

CodaBow-Bögen zeigen, dass sich modernste Materialien kompromisslos mit hervorragender Spielqualität vereinen lassen. Durch die Zusammenarbeit mit Musikern, Meisterbogenbauern, Lehrern und führenden Wissenschaftlern konnte diese fortschrittliche Carbonbogenfamilie entwickelt werden.

Der Diamond GX erzeugt einen warmen und kraftvollen Klang. Sein ausgeklügelter Akustikkern, das Gewicht und die Balance eines klassischen Bogens sowie eine hohe Ansprache ermöglichen eine professionelle, ausdrucksstarke Bogenführung, die auf feinste Bewegungen der Hand reagiert. Mit ihm sind eine Vielzahl von Spielweisen möglich. Ein schneller, fein artikulierter Anstrich ist genauso mühelos gespielt wie gleichmäßig, lange und resonante Töne. Der GX eignet sich besonders für Solisten und Musikern in Ensembles.  

CodaBow ist ein amerikanisches Unternehmen aus Winona Minnesota und produziert ihre Bogenstangen in den USA, die Paulus Bowparts Bogenfrösche stammen aus Deutschland.

Qualitätsmerkmale

Kevlar Akustikkern
Warmer, voller und vielschichtiger Klang
Starke, leichte Ansprache
Keine Herstellergarantie mehr vorhanden

Spielniveau: Fortgeschritten, Meister
Instrument: Bratsche
Größe: 4/4
Farbe: braun
Material: Karbon
Weiterführende Links zu "CodaBow Diamond GX Bratschenbogen, 4/4 mit Perlmutteinlage"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.